Asien  

   

Afrika  

   

 

 

Tag 01: Deutschland - Kathmandu

Sie reisen in Eigenregie zum Flughafen in Frankfurt am Main an.

Mit Air India beziehungsweise Qatar Airlines fliegen Sie über Neu Delhi beziehungsweise Doha nach Kathmandu.

 

Tag 02: Ankunft – Kathmandu (A)
Nach der Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel.
Dort werden Sie bei einem Willkommensgetränk in den Ablaufplan für die nächsten Tage eingewiesen.
Am Nachmittag testen Sie die Tourausrüstung und gehen anschließend in Thamel spazieren, dem beliebten touristischen Altstadtviertel in Kathmandu.
Hier erhalten Sie Ihre ersten Einblicke in die lebendige Kultur Nepals

 

Tag 03: Kathmandu – Dolalghat (F, M, A)
Nach dem Frühstück ca. 3 Stunden Fahrt nach Dolalghat.
Dort treffen Sie die Rafting-Crew und starten sogleich den ersten Raftingabschnitt.
Rafting für ca. 3 Stunden. Übernachtung im Camp.

 

Tag 04: Khalte Chayenpur (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt das Rafting.
Mittagessen gibt’s auf dem Weg.
Insgesamt Rafting für etwa 4 bis 5 Stunden.
Übernachtung im Camp.

 

Tag 05: Khalte Chayenpur – Likhu Khola (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt das Rafting.
Mittagessen gibt’s auf dem Weg.
Insgesamt Rafting für etwa 4 bis 5 Stunden.
Übernachtung im Camp.

 

Tag 06: Likhu Khola – Harkapur (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt das Rafting.
Mittagessen gibt’s auf dem Weg.
Insgesamt Rafting für etwa 4 bis 5 Stunden.
Übernachtung im Camp.

 

Tag 07: Harkapur – Rasuwa Ghat (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt das Rafting.
Mittagessen gibt’s auf dem Weg.
Insgesamt Rafting für etwa 4 bis 5 Stunden.
Übernachtung im Camp.

 

Tag 08: Rasuwa Ghat – Jungle Korridor (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt das Rafting.
Mittagessen gibt’s auf dem Weg.
Insgesamt Rafting für etwa 4 bis 5 Stunden.
Übernachtung im Camp.

 

Tag 09: Jungle Korridor – Big Dipper (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt das Rafting.
Mittagessen gibt’s auf dem Weg. Insgesamt Rafting für etwa 4 bis 5 Stunden.
Übernachtung im Camp.

 

Tag 10: Big Dipper – Triveni Dovan (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt das Rafting.
Mittagessen gibt’s auf dem Weg.
Insgesamt Rafting für etwa 4 bis 5 Stunden.
Übernachtung im Camp.

 

Tag 11: Triveni Dovan – Chatara (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt das Rafting.
Mittagessen gibt’s auf dem Weg.
Insgesamt Rafting für etwa 4 bis 5 Stunden.
Übernachtung im Camp.

 

Tag 12: Chatara – Biratnager – Koshi Tappu Wildpark (F, M, A)
Nach dem Frühstück beginnt die letzte Rafting-Etappe, für nur 1 ½ Stunden.
Mit dem Jeep werden Sie dann ca. 2 Stunden zum Koshi Tappu Wildpark gefahren.
Nach einem Willkommensgetränk im Resort und dem Mittagessen beginnen schon die ersten Dschungel-Aktivitäten.
Übernachtung im Resort.

 

Tag 13: Koshi Tappu Wildlife Reserve (F, M, A)
Nach dem Frühstück Schifffahrt, Vogelbeobachtung, Dschungel-Safari-und Dschungel-Spaziergang.
Übernachtung im Resort.

 

Tag 14: Koshi Tappu Wildpark – Biratnager – Kathmandu (F, M, A)
Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen in Biratnager und Flug nach Kathmandu.
Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel.
Nach dem Mittagessen besuchen Sie Gorkha Durbar.
Übernachtung im Hotel.

 

Tag 15: Kathmandu (F, M, A)
Direkt nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung. Unter anderem besuchen Sie den Kathmandu Durbar Square, das Weltkulturerbe der UNESCO. Dieser Komplex von Palästen, Innenhöfen und Tempel wie der Hanumandhoka Palast, Kumari Ghar (Wohnstätte der lebenden Göttin), der Taleju Tempel, der Sitz der alten Malla Könige von Kathmandu, wurde zwischen dem 12. und 18. Jahrhundert erbaut.
Nach dem Mittagessen in der Innenstadt besuchen Sie Bouddhanath, einer der weltweit größten Stupa im fünften Jahrhundert n. Chr. erbaut. Ein weiterer absoluter Höhepunkt Ihrer Nepalreise und eine unvergessliche Begegnung. Die Stupa ragt 36 Meter hoch und stellt eine der faszinierendsten Stupa dar.
Danach bleibt auch noch genügend Zeit zum shoppen zum Beispiel auf dem Asan Tol.

Genießen Sie am letzten Abend zum Abschied noch einmal die üppige traditionelle nepalesische Küche bei traditionellen künstlerischen kulturellen Darbietungen.

 

Tag 16: Kathmandu – Abflug nach Deutschland (F)
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Heimflug.

 

F = Frühstück          M = Mittagessen          A = Abendessen

   
© Mandib