Asien  

   

Afrika  

   

 

 

Der Naturpark Süd Kamtschatka ist die Heimat der seltenen wilden Rentiere und Schneeschafe, kleinen Säugetieren und natürlich dem Braunbären. Im Sommer sind weiterhin etwa 170 Vogelarten, darunter der seltene Stellersche Seeadler und in den Steilküsten große Seevogelkolonien.

Wir laden Sie ein auf eine erlebnisreiche 9-tägige Wandertour durch ein atemberaubendes Naturschauspiel.  Sie wandern zum Krater des aktiven Mutnowskij Vulkans und genießen die grenzenlosen unberührten Weiten entlang des Pazifischen Rings fern jeder Zivilisation. Sie besteigen den Gorely Vulkan und lassen die majestätische Macht der Natur auf sich wirken. Über den Pionierskij Pass entlang der Caldera des Gorely gelangen Sie zu den heißen Datschnyje Quellen.

Jeder Tag bietet neue überragende Eindrücke, überwältigende Panoramen, Sie begegnen zahlreichen Thermalquellen, Wasserfällen und einer einzigartigen Flora und Fauna. Über Eisfelder, unter denen Bäche entspringen, entlang des Mutnowskaja Flusstals erreichen Sie schließlich den Stillen Ozean an der malerischen Schirowaja Bucht.

 

Die Tour erfordert eine gute körperliche Kondition. Die Reisegäste tragen ihre persönlichen Sachen sowie einen Teil der Gruppenausrüstung und -verpflegung, der gleichmäßig innerhalb der Gruppe aufgeteilt wird (je nach Gruppengröße 5-10 kg pro Person).

 

   
© Mandib